Wer sind wir

Unsere Philosophie

Bei uns ist der Kunde nicht bloss König, sondern Kaiser. Für jede Idee, für jede

Herausforderung für jeden Spezialwunsch findet sich bei uns die perfekte

Holzlösung - wenn immer möglich unter Verwendung von heimischen Hölzern.

Unsere Organisation

Mitarbeitende: 16

Lagerfläche: 25 000 m 2  für Schnittholz

davon überdacht: 7 500 m 2

Maschinenpark: Blockbandsäge, Vollgatter,

Mehrblattfräse, Hobelmaschine, div. Zuschnittensägen

Trocknungskammern, Vakuumtrockner

Einschnitt: ca. 10 000 fm

Unsere Geschichte

1909 Erste Sägerei

1968 Gründung der Hedinger AG

1988 Übernahme durch Erwin Birk und Ernst Leemann

1996 Neubau Sägehalle und Blockbandsägeanlage

1999 Modernisierung Rundholzplatz

2001 FSC-Zertifizierung

2002 Erstzertifizierung nach ISO 9001: 2000

2003 Übernahme durch Jürg Birk und Thomas Rüger

2004 Inbetriebnahme Schnitzelfeuerung und erste Trocknungsanlage

2008 Inbetriebnahme neue Besäumanlage

2009 Zertifizierung "Herkunftszeichen Schweizer Holz" (HSH)

2010 Fertigstellung Restholzentsorgung, Hackeranlage        

2011 Inbetriebnahme Vakuumtrockner und erste Photovoltaikanlage

2013 Anschaffung einer zweiten Trocknungsanlage

2014 Zweite Photovoltaikanlage geht ans Netz 

2016 Neubau Lagerhalle für ofengetrocknete Schnittwaren

2017 Umzug in neue Büroräumlichkeiten  

2018 Zertifizierung nach ISO 9001: 2015

2018  Anschaffung  einer WEINIG  Optimierungskappsäge mit Sortierband

2019 Inbetriebnahme einer WEINIG Hobelmaschine (7-spindlig)